Bild von Bogenhanf
Pflanzenlexikon A-Z

Bogenhanf

von {{ author }} Lisa Belle an Jul 10, 2022

Der Bogenhanf (Sansevieria) ist eine der pflegeleichtesten Zimmerpflanzen und ist gerade für die Anfänger eine gute Wahl. Er gehört zu den Spargelgewächsen und hat seinen Ursprung in Afrika. Es gibt viele unterschiedliche Arten. Die meisten haben sehr lange breite Blätter die aus der Pflanzenmitte senkrecht nach oben wachsen. Die Farbe kann von Art zu Art variieren, von einfarbig grün über zweifarbig grün mit dunklen Querstreifen bis gelb mit Längsstreifen ist vieles dabei. Der Bogenhanf bevorzugt einen hellen Standort, kommt aber genauso gut mit einer dunkleren Ecke oder einem sonnigen Platz zurecht. Er sollte erst wieder gegossen werden, wenn die obere Erdschicht durchgetrocknet ist.
Der Bogenhanf ist leich giftig für Mensch und Tier.

Du suchst einen nachhaltigen Bio-Dünger für Deinen Bogenhanf? Mit dem FARBIO® Bio-Dünger versorgst Du Deinen Bogenhanf mit allen wichtigen Nährstoffen für ein optimales Wachstum. Dein Bogenhanf soll ein intensives Blattgrün sowie viele und große Blätter tragen? Dann empfehlen wir Dir unseren Spezialdünger: FARBIO® Nitrogen Bio-Boost.

In Verbindung stehende Artikel